Austria Hanmadang Festival 2022

Am Samstag, den 11. Juni 2022 findet in Tulln das erste Hanmadang Festival in Österreich statt. Beim Hanmadang gibt es – zum Unterschied zu anderen Taekwondo Meisterschaften – keine Kyorugi-Wettbewerbe, dafür eine Anzahl von Poomsae-Kategorien und zusätzliche Bruchtest-Wettbewerbe.

Die Bruchtests werden unterschieden in Rekord- (Hochsprung und Weitsprung) und Kraftbruchtests (Hand und Fuß), sowie Team Demo und Serienbruchtests. Bei den Poomsae-Bewerben gibt es neben den üblichen Einzel-, Gruppen und Paar-Kategorien auch eine Eltern/Kind(er)-Kategorie und freie Formen.

Eine besondere Attraktion für Teilnehmer und Zuschauer ist die Eröffnungsfeier mit Vorführungen internationaler Demo Teams und Kampfsport-Experten sowie kulturelle Acts mit Bezug zu Korea (Tanz und Musk).

Veranstaltet wird das Event von der Kukkiwon Masters Association Austria (KMAA) mit Unterstützung der koreanischen Botschaft, der Vereinigung der Koreaner in Österreich und verschiedenen Firmen. Die Teilnahme ist für alle möglich, die Taekwondo Trainieren und mindestens den 10. Kup besitzen.

Mehr Infos gibt es hier: htpps://hanmadang.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.